Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Schau auf die Rohre

17. 06. 2024

„Schau auf die Rohre“: 

Den „Schatz“ in unserem Untergrund erhalten

 

Jedes Mal, wenn bei uns ein Wasserhahn aufgedreht, eine Waschmaschine angestellt oder eine Klospülung betätigt wird, kommen das Trinkwasser- und das Abwassersystem ins Spiel. Damit diese täglichen Handlungen reibungslos funktionieren, liegt ein viele Kilometer langes Leitungsnetz  im Untergrund verborgen. Dieses Netz muss laufend gewartet, geprüft und bei Bedarf saniert werden. Die bayernweite Initiative „Schau auf die Rohre“ zeigt wie das geht.

 

Wie eine Straße oder eine Hausfassade haben auch unsere Rohrleitungen ein „Ablaufdatum“: ihre Lebensdauer liegt in der Regel zwischen 50 und 80 Jahren. Zehn bis 15 Prozent des Leitungsnetzes in ganz Bayern müssen Untersuchungen zufolge in den kommenden Jahren saniert werden. Der Erhalt der Leitungsnetze ist unsere gemeinsame Verantwortung – sowohl für die Netzbetreiber als auch für die Bürgerinnen und Bürger.

 

Auf der Website www.schaudrauf.bayern.de gibt es zahlreiche Informationen zur Prüfung, Wartung sowie zur Sanierung und Erneuerung der Netze. 

 

Sauberes Trinkwass­er aus der Leitung und ein funk­tion­ieren­des Abwasser­sys­tem ist in Bay­ern eine Selb­stver­ständlichkeit. Was genau dahin­ter steckt, wird >> in diesem all­ge­meinen Video << zur Kam­pagne dargestellt. Dieses gibt einen Überblick zum The­ma mit all­ge­meinen Dat­en, Fak­ten und Infor­ma­tio­nen zur Instand­hal­tung von Trinkwass­er- und Abwassernetzen.

 

Die Informationskampagne „Schau auf die Rohre“ für den Erhalt der Trinkwasser- und Abwassernetze wurde vom Freistaat Bayern gemeinsam mit dem Bayerischen Gemeindetag, dem Bayerischen Städtetag und den Fachverbänden der Wasserwirtschaft ins Leben gerufen. Mit Broschüren, Videos und Veranstaltungen für die Bevölkerung werden die wichtigen Aufgaben und Informationen rund um den Erhalt des bayerischen Leitungsnetzes vor Augen geführt.

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.45 Uhr - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

In dringenden Fällen

auch nach telefonischer Vereinbarung.
 

Kontakt

Marktplatz 19
94522 Wallersdorf
Telefon (09933) 95100

Telefax (09933) 1445
Mail

bayernbox klein        Bayernportal   Bayernatlas  Soziales Bayern  Bürgerserviceportal waldwasser  dahoam in niederbayernFerienland