BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Markt ehrt Sieger vom „Stadtradeln 2021“

04. 10. 2021

Erstmals beteiligte sich der Markt am „Stadtradeln 2021“ vom 5. bis 25. Juli des Landratsamtes Dingolfing-Landau. Nun fand im Sitzungssaal des Rathauses die Siegerehrung der Teams und besten Einzelleistungen statt.

„Stadtradeln“ ist eine Kampagne des „Klima-Bündnis“. 21 Tage wurde zur Devise für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen geradelt. „Klimaschutz geht uns alle etwas an und das Stadtradeln ist hierfür ein guter Anfang“. Zwölf Teams mit 69 Teilnehmer radelten 10.995,6 Kilometer, die gesamte CO² Vermeidung betrug 1.616,3 kg.

„Ich freue mich sehr, dass ihr mitgemacht habt, bei diesem Wettbewerb“ so Bürgermeister Franz Aster. Es ging darum, möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen, es war egal ob jeden Tag gefahren wurde oder einmal eine länger Strecke. Jeder Kilometer zählte. Mitmachen konnte jeder, der in der Marktgemeinde arbeitet (Betriebe), wohnt einem Verein angehört oder hier die Schule besucht. „Wir sind mit Radwegen sehr gut ausgestattet, demnächst erfolgt beim Brückenneubau über den Längenmühlbach an der Staatsstraße 2325 zwischen Wallersdorf und Ettling ein Lückenschluss des Geh- und Radweges. Beim Ausbau dieser Straße zwischen Ettling und Eichendorf ist der Bau eines Geh- und Radweges geplant, dies hängt allerdingst vom Grunderwerb ab“. Des weiteren ist ein Lückenschluss eines Radweges von der Staatsstraße 2325 (Längenmühlbachbrücke) entlang der DGF 3 bis zur Kreuzung Kleegarten- Wallersdorf an den bestehenden Radweg der DGF 24 (Straße nach Wallersdorf) für nächstes Jahr vorgesehen.

Die meisten Kilometer radelten: Michael Hilmer 978 Kilometer, Silvia Voit 526 Kilometer und Karlheinz Achatz 484 Kilometer. Sie erhielten Geschenke. Die Teams mit den meisten Kilometern: Team Kolping-Radler mit Christine Voit, Franz Voit, Günter und Silvia Voit (Captain), Manfred Voit und Sonja Voit mi 1.898 Kilometern, den zweiten Platz nahm das SPD-Team ein mit Captain Georg Wintersperger, Herbert und Monika Fellinger, Quirin Heimler und Juliane Wintersperger mit 1.476 Kilometern und den 3. Platz belegte das Rathausteam mit Verena Reithmaier (Captain), Franz Aster, Verena Bachner, Claudia Buchschmid, Ottmar Hirschbichler, Jürgen Hundsrucker, Karin Kieslinger, Johanna Klostermann, Josef Schmied, Florian Sommersberger und Stefan Wagner. Die Teams erhielten Gutscheine für „Flüssiges“. Bürgermeister Franz Aster dankte Verena Bachner für die Organisation.

 

Foto. Bürgermeister Franz Aster, rechts gratulierte den fleißigsten Radlern, Michael Hilmer, Silvia Voit, Karlheinz Achatz, Georg Wintersperger, Stefan Wagner und Verena Reithmaier.

 

Foto und Bericht: Veronika Lengfelder

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.45 Uhr - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

In dringenden Fällen

auch nach telefonischer Vereinbarung.
 

Kontakt

Marktplatz 19
94522 Wallersdorf
Telefon (09933) 95100

Telefax (09933) 1445
Mail

bayernbox klein        Bayernportal   Bayernatlas  Soziales Bayern  Bürgerserviceportal waldwasser  Ferienland-Dingolfing-Landaudahoam in niederbayern