BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kindergarten- und Krippenneubau im Zeitplan

04. 06. 2021

Die Kindertageseinrichtung ist für 50 Kindergartenkinder (über drei Jahre) und 34 Kinderkrippenkinder (0 bis 3 Jahre) gedacht. Zur wöchentlichen Baubesprechung trafen sich am Mittwoch, Planer Arno Baumgartner, Bauleiter Josef Feilmeier, die Fachplaner, Kämmerin Verena Reithmaier und Bürgermeister Franz Aster. „Diese Treffen sind für uns sehr wichtig, um alle Informationen weiterzuleiten und bei auftretenden Schwierigkeiten schnellstens reagieren zu können. Der Zeitplan wird konkret eingehalten, Probleme könnten eventuell auftretende Lieferschwierigkeiten bei der Materialbeschaffung sein. Doch wir stehen ständig in Kontakt mit den beauftragten Firmen“, so der Planer Arno Baumgartner. Alle restlichen Ausbaugewerke, (Schreiner, Bodenleger, Parkettleger, Maler) und Ausstattungen (Kücheneinrichtung, Büroeinrichtung, Kita-Einrichtung) sind beauftragt.

 

Die Grundstücksgröße ist circa 4 300 m², die Nutzfläche circa 1 018 m². Der Bauantrag wurde am 19. Juli 2019 gestellt und am 19. Dezember des gleichen Jahre genehmigt, die Zustimmung zum „Vorzeitigen Maßnahmenbeginn“ erfolgte am 3. Februar 2020, Baubeginn war dann Mitte Mai 2020, die Gesamt-Fertigstellung ist für Ende August geplant. Ende 2020 wurden planmäßig die Rohbauarbeiten abgeschlossen, die Fensterelemente und Außentüren wurden montiert, die Rohinstallation (Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro) ist abgeschlossen, die Innenputzarbeiten sind beendet. Der Heizestrich wurde eingebaut, die Deckenschienen für die mobilen Trennwände sind montiert, die Dachdämmung einbaut und derzeit werden die abgehängten Akustikdecken montiert. Zurzeit werden die Fliesenarbeiten ausgeführt, der Fassaden-Grundputz und die Gewebespachtelung sind erstellt, die Oberputzlage wird in Kürze aufgebracht, die PV-Anlage wurde auf den Dachflächen installiert und mit den Außenanlagenarbeiten wurde Anfang Mai begonnen.

Bürgermeister Franz Aster bedankt sich für den reibungslosen Ablauf und die sehr gute Zusammenarbeit.

 

Foto: vor der Belichtungsecke im künftigen Wintergarten Planer Arno Baumgartner, Kämmerin Verena Reithmaier, Bürgermeister Franz Aster und Bauleiter Josef Feilmeier.

 

Bericht und Foto: Veronika Lengfelder

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.45 Uhr - 12.00 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

In dringenden Fällen

auch nach telefonischer Vereinbarung.
 

Kontakt

Marktplatz 19
94522 Wallersdorf
Telefon (09933) 95100

Telefax (09933) 1445
Mail

bayernbox klein        Bayernportal   Bayernatlas  Soziales Bayern  Bürgerserviceportal waldwasser  Ferienland-Dingolfing-Landaudahoam in niederbayern